Julian Elizari Romeo wurde 1974 in Bs As, Argentinien, geboren.
Er begann Unterricht bei traditionellen Tangolehrern (Milongueros) zu nehmen. Seine Neugierde auf die Bewegung führte ihn von klein auf dazu, verschiedene Techniken des modernen Tanzes zu erlernen.
Im Alter von 22 Jahren erhielt er seinen Abschluss am Institute of National Physical Education in Bs As, Argentinien. Dabei lernte er verschiedene Techniken kennen, wie Release, Low Flow und Contact Improvisation. 
Er reist nach Europa und arbeitet an der Lilia Bertelli Schule von "Danza e movimento". Florenz, Italien. Danach wurde er als Schauspieler und dann als Tangolehrer bei der Kompresse-Theatergruppe Isole eingestellt. Florenz, Italien.
Er erforscht immer mehr Contact Improvisation und entwickelt seine Tänze mit verschiedenen somatischen und Partnertänzen.
Julian unterrichtet seit mehr als 20 Jahren traditionellen und modernen Tango in Europa und Argentinien.
Derzeit unterrichtet er regelmäßig Tango und Contact Improvisation in Berlin und Contactango bei verschiedenen Tanzfestivals in Europa.

© 2019 by Tangoloft